• +49 (0) 7361 - 8097395

Basis Tutorial

Basis Tutorial

Basis Bedienungsanleitung

Das gesamte Anwendungsmenü besteht aus 5 Teilen Analyse (1), Training (2), Anwender (3), Leaderboard (4) – oben auf dem Bildschirm kann zwischen diesen Punkten gewechselt werden.

Anwendungseinstellungen (5), inklusive Verbindung zum SunBall mit den Anwendungen sind im Menü auf der linken Seite des Bildschirms zu finden. 

Basis Einstellungen

Nutzen Sie im linken Drop-Down Menü das erste Symbol um den SunBall Hub mit der Anwendung zu verbinden. Klicken Sie auf den Text “SunBall” mit Signalstärken Indikator und warten Sie einige Sekunden ab. Einmal verbunden, zeigt die SunApp zwei Slider um den Druck beider Bälle einzustellen. 

Für eine erfolgreiche Verbindung muss der SunBall vollständig aufgeladen sein und der USB Dongle muss mit dem PC verbunden sein. Für weitere Informationen siehe Installation.

Das Aufpumpen der Bälle kann 20 – 30 Sekunden dauern und kann auch während der Spiele oder zu jedem anderen Zeitpunkt auftreten. Der Druck in den Ballons, der ein entscheidendes Element zur Kontrolle des Systems ist, wird vom SunBall Hub stabil gehalten.

Anwender

Im Abschnitt “Anwender” ist es möglich, neue Anwender anzulegen und bestehende Anwender zu bearbeiten. Die Angaben sollten selbsterklärend sein. Die Suchfunktion hilft Ihnen durch das Menü zu navigieren.

Sie können zu jedem Anwender Notizen ergänzen und ein Profilfoto abspeichern, Basis biometrische Parameter festlegen oder die Nutzer ausschalten, wenn sie längere Zeit nicht aktiv waren.

Keine Angst, das Ausschalten löscht den Anwender und seine Daten nicht – es versteckt ihn nur in der Liste der aktiven Anwender, so dass die Liste nicht überfüllt ist. 

Training

Wenn die Verbindung zum SunBall hergestellt ist und alles verbunden ist, können Sie zu den Trainingseinstellungen gehen. Jetzt müssen die Anwender für das Training angemeldet werden und die Bälle müssen zugeordnet werden. Eine Übungsauswahl kann getroffen werden und ein gewünschtes Spiel kann ausgewählt werden.

Man benötigt lediglich 4 Klicks und ca. 15 Sekunden um ein Spiel zu beginnen. Wenn Sie die SunBall App ein paar Mal geöffnet haben, geht es wie von selbst. 

 

1. Spieler aussuchen

Wenn Sie bereits Anwender in der SunApp eingerichtet haben, können Sie einen oder mehrere Anwender aus der Liste auswählen, die sich auf der linken Seite öffnet. Wenn Sie nicht mit einem ausgewählten Anwender spielen möchten, können Sie einen “Noname User” hinzufügen. Der “Noname User” ist ein freier, virtueller Anwender, der keine Spieldaten für die Analyse speichert. Dieser wird benutzt, wenn der Therapeut dem Patienten in einem Spiel etwas zeigen muss und die Daten dabei nicht speichern möchte. 

2. Level des Spielers

Die Level Nummer stellt die Sensibilität des Balldrucks ein. Je niedriger das Level ist, desto leichter und sensibler kann man sich in den Spielen bewegen, und umgekehrt (1 schwacher —– 5 starker Spieler).

3. Das Gerät zuordnen

Das Programm muss wissen, welchen Ball der Patient benutzt. Deshalb ist eine einfache Zuordnung erforderlich.

  • 1. Klicken Sie den Button "Drücken, um zu verbinden"
  • 2. Drücken Sie auf den Ball, den Sie zuordnen möchten
  • 3. In der Player Box sollten Sie nach erfolgreicher Verbindung den Balken für die Druckanzeige sehen

4. Trainingszeit

Stellen Sie wie erforderlich die Zeit ein.

5. Übungen auswählen

Die voreingestellten Daten / Spiele wurden in Kooperation mit Kliniken und Therapeuten entwickelt, um ein großes Spektrum von Anwendern zu erreichen. Mehr zu den Übungen: 

Die ausgewählten Übungen leiten den Patienten während des gesamten Training an, ohne dass geschultes Personal intervenieren muss. Sie können auch Ihre eigenen Übungen entwicklen und einfügen. 

Möchten Sie Ihre eigenen Übungen benutzen? Erfahren Sie mehr über den Übungsassistenten hier

6. Übungszeit anpassen

Die Übungsdauer ist gemäß den Voreinstellungen bei allen Übungen gleich. Wenn Sie für eine besondere Übung mehr Zeit einstellen möchten, klicken Sie auf den Zeitbalken.

7. Spiele durchführen

Das war’s, es sind keine weiteren Einstellungen notwendig. Sie müssen nur ein Spiel auswählen und das Training / Spiel kann beginnen. Klicken Sie den Play-Button rechts unten und wählen Sie eines der Spiele aus. 

Das Programm bietet auch fortgeschrittene Einstellungen, um die SunApp zu vereinfachen und das Arbeiten übersichtlicher zu machen. Siehe Abschnitt Fortgeschrittene Einstellungen.