• +49 (0) 7361 - 8097395

Installation

Installation

Die Installation im Detail

Das SunBall System beinhaltet verschiedene Hardware Komponenten, die mit der SunApp Software verbunden werden. Zuerst sollten alle Hardware Teile verbunden werden und der SunBall Hub sollte aufgeladen sein. Anschließend kann das SunApp Programm gestartet werden und das Training kann beginnen.

SunBall aufladen

Der SunBall Hub (1) hat integrierte Batterien, die bei der Lieferung zu ca. 70% geladen sind. Bevor Sie den SunBall zum ersten Mal anschalten, verbinden Sie den SunBall Hub via USB-MikroUSB Kabel (3) mit dem 5V Adapter (5) und laden Sie den SunBall vollständig auf.

Es dauert ca. 3 Stunden, bis die Batterie voll aufgeladen ist.

Der SunBall Hub hat keinen Schalter oder Knopf zum Ein- und Ausschalten. Die einzige Möglichkeit den SunBall anzuschalten besteht darin, ihn mit der SunApp Software zu verbinden (Siehe Abschnitt Software).

Die Hardware verbinden

Vor der Installation der Software muss die Hardware verbunden werden und der Batterie-Status des SunBall überprüft werden. 

  • Schritt 1: Inhalte aus der Verpackung nehmen: Hardware SunBall Hub (1), USB-MikroUSB Kabel (3), 5V Adapter (5), USB Dongle (2), 2 Schläuche und 2 nicht aufgepumpte Bälle (4). Siehe Liste der Komponenten.
  • Schritt 2: Verbinden Sie die Schläuche mit den Bällen (falls nicht schon vom Hersteller durchgeführt). Der feste Schlauch geht ca. 1,5 cm in den Ball und ist mit dem weichen Schlauch verbunden, der wiederum mit der SunBall Hardware verbunden ist.
  • Schritt 3: Verbinden Sie vorsichtig das andere Ende des Schlauches, ein Plastik Anschluss, mit der Hardware. Es ist wichtig, dass der Plastik - Anschluss fest verbunden ist, so dass er abgedichtet ist und keine Luft aus dem Ball entweichen kann. Der SunBall würde unnötigerweise wieder aufgepumpt werden (dies würde zusätzlich die Lebensdauer der Batterie verkürzen).
  • Schritt 4: Verbinden Sie den USB Dongle mit dem USB Anschluss Ihres PCs.
  • Schritt 5: Im Fall, dass die Batterie erschöpft ist, kann sie via USB - MikroUSB Kabel geladen werden:
  • MikroUSB für die SunBall Hardware
  • USB Connector als Energiequelle (PC oder Netzwerk Ladeadapter)

Software Installation

Downloaden Sie das Installationsprogramm und folgen Sie den Instruktionen weiter unten.

SunBall.exe v 1.4.2.0

SunApp_1.4.3.0

  • 1. Öffnen Sie die Installationsdatei SunApp.exe auf Ihrem Computer und folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten. Die Anwendung wird von Windows 7, 8 und 10 unterstützt.
  • 2. Nach der vollständigen Installation starten Sie die Anwendung SunApp. Geben Sie, wenn nach der Lizenz gefragt wird (PC muss mit dem Internet verbunden sein) den Aktivierungsschlüssel ein. Den Aktivierungsschlüssel finden Sie in der Verpackung des SunBalls.

Hardware Anforderungen:

  • Notebook oder PC
  • Windows 7, 8 oder 10
  • OpenGL 2.1
  • USB Connector
  • 2GB RAM
  • 2Core CPU 1,8 GHz
  • 300MB freien HDD Speicher